FSM The Beast

V 1.7 Final mod for Farming Simulator 19

1
Downloads today
10,728
Downloads total
25
Comments

description

The FSM beast

The price of this hell machine is € 180,000
Inside is a 1100PS Fendt unit that drives the 8 tree-eating rollers.

The handling is child's play to get in, extend the support feet, start the engine and switch on the rollers. The clearing of the forest can already begin.
The new and improved beast (known from LS17) comes with new worklights which make working at night very comfortable.
The volume of the integrated "buffer storage" is now 10m³, which corresponds to a liter number of 15000L.
However, the beast is very voracious. The engine is basically kept at idling speed, as this would consume 1000L of diesel per hour at full power.

Unfortunately, there is currently only one tire variant available. However, negotiations are already underway with other manufacturers and hopefully we will be able to offer more tire variants in the near future.
Unfortunately we have to inform you that the Iveco that was offered at the time is no longer being manufactured and will probably not be available in the future either.

Version Info:
Version 1.2
original FSM LS17 beast

Version 1.3
LS19 conversion of the beast for the LS19

Credits

changes

  • 12 Jan 14:20
    Version 1.7 Final

    (Endlich ist die Farbgestaltung fertig) Serienmäßig wird das Beast in einem Olivton geliefert. Dies kann jedoch auf Wunsch geändert werden.
    Dies ist vorerst die letzte Version des Aufliegers (sofern keine Fehler mehr gefunden werden).
    Die veränderung der Seitenklappe würde ein erneutes "Blendern" erfordern, wozu ich im moment keine Zeit finde (und auch keine Lust mehr habe).
    Ich hoffe euch gefällt was ich daraus gemacht habe. Schließlich habe ich (zusammengerechnet) etwa eine Woche am Stück daran gearbeitet.

  • 11 Jan 15:44
    Version 1.6

    Version 1.6
    Es ist mir gelungen einen Vertrag mit einem neuen Reifenhersteller zu bekommen. Es sind nun 2 Verschiedene Reifenarten verfügbar.
    Des weiteren wurde das Fahrwerk etwas überarbeitet. Dies bedeutet, dass zum einen die Radaufhängung verändert wurde was zur folge hat, das eine neue Achsnarbe verbaut wurde. Zum anderen wurde die Lenkung überarbeitet damit man auch um kleinere Ecken besser herum kommt.
    Zusätzlich dazu, ist es mir mit Hilfe von Carbon und anderer Leichtbauweise gelungen das Gesamtgewicht des Aufliegers drastisch zu verringern. All diese Maßnahmen sollten dazu führen den Fehler mit dem "Hüpfen" bei höherer geschwindigkeit zu beheben.
    Die Farbgestaltung erweist sich jedoch als "schwieriger als gedacht" und wird somit in diesem Update noch nicht realisiert werden.

  • 24 Dec 01:15
    Version 1.5

    Texturen und Fehlerbehebung
    Ich habe mich daran gemacht das Modell zu vereinfachen und die Farbe verändern zu können, jedoch ist das (für mich noch) sehr zeitaufwendig. Daher Schonmal vorab eine neue Version, in der einige Fehler behoben werden. Wie z.B. die unsichtbare Kollision auf der rechten Seite uvm.

    Hydraulikstempel für Klappe (wird nicht mehr Realisiert)
    angedacht ist jetzt eine art Seilzug welcher mit ausfährt wenn die Klappe heruntergefahren wird.

  • 15 Dec 11:20
    Version 1.4

    Version 1.4
    Eine hydraulisch herunterklappbare Seitenwand welche das "füttern" vereinfachen sollte.

    Version 1.5 (geplant)
    Drehzahlanhebung des Motors bei laufendem Betrieb.
    Hydraulikstempel für Klappe
    Neue Radkonstellationen

  • 15 Dec 10:22
    Version 1.3

images



videos



Files


15.12 2019
Modhoster user rating
4.07 / 14 Votes

Empfehlungsrate

86.67%
nach 15 Stimmen

Do you think this mod should be featured?

V 1.7 Final
Farming Simulator 19
FSM_New_Beast.zip
7.82 MB 4698
12. January 4,698
V 1.6
Farming Simulator 19
FSM_New_Beast.zip
7.34 MB 1034
11. January 1,034
V 1.5
Farming Simulator 19
FSM_New_Beast.zip
7.62 MB 1750
24. 12 2019 1,750
2 ältere Versionen

0 Comments for FSM The Beast

You have to log in for writing comments.
You can also sign up for free, id you don't have an account yet - it only takes 5 minutes.

No comments yet.

Write the first comment...

      }